© 2014 by Alina Geishofer. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean

Hunde trainieren lassen

Hundetrainer leiten den Besitzer nur an. Der Besitzer muss den Hund selbst trainieren, alles andere bringt nichts und ist unseriös.

 

Das dachte ich auch eine ziemlich lange Zeit, schließlich wird das sehr häufig gepredigt.

Aber je länger ich selbst Hunde trainiere, je mehr ich dazu lerne und je mehr Übung ich habe, desto absurder ist dieses Dogma eigentlich.

 

Ich trainiere Hunde seit über 20 Jahren, ich kann das sehr gut :) Was ich jedoch nicht kann, ist all dieses Wissen das ich in der Zeit angesammelt habe in nur 5-10 Stunden an den Besitzer weiter zu geben und aus ihm ebenfalls einen Hundetrainer machen.

Den Hund vom Profi trainieren zu lassen und sich dann nur noch einschulen zu lassen, setzt sich daher immer mehr durch.

 

Du wünschst Dir also einen wohlerzogenen Hund, hast aber keine Zeit, Lust, Möglichkeit… ihn selbst zu trainieren. Kein Problem. Ich übernehme das für Dich.

Je nach Trainingsziel musst Du Dir aber trotzdem auch Zeit nehmen, damit ich Dir dann zeigen kann, was der Hund bei mir gelernt hat und wie man ihn dazu bringt es auch zu machen :)

 

 

Ablauf

 

Beim Erstgespräch lernen wir uns kennen und können die Details besprechen (Was soll der Hund wann können, wie oft wird trainiert, Kosten usw.).

 

Du bringst dann den Hund stundenweise zu mir in die Hundeschule oder ich komme zu Euch nach Hause. Du kannst gerne dabei sein und zusehen oder auch etwas anderes machen in der Zwischenzeit. Wenn Du nicht dabei sein kannst, filme ich das Training, sofern möglich.

 

 

Was kann der Hund bei mir lernen?

 

Leinenführigkeit

Alltagstauglichkeit

Ausstellungstraining

Anti-Giftködertraining

Medical Training

Uvm.

 

Nur begrenzt ist diese Art des Trainings bei folgenden Themen möglich:

 

Aggressions- oder Angstprobleme mit Menschen (z.B. mir)

Beziehungsprobleme zwischen Besitzer und Hund (Aufmerksamkeitsforderndes Verhalten, Angst, Aggression)

Trennungsangst

 

In diesen Fällen können wir uns aber auch gerne zusammen setzen und einen optimalen Trainingsplan für Dich und Deinen Hunde zusammen stellen.

Kosten

 

Nachdem wir alles besprochen haben, schnüre ich ein Paket für Dich und Deinen Hund. Die Kosten setzen sich aus zeitlichem Aufwand, eventuellen Fahrtkosten für mich, den gewünschten Übungen usw. zusammen.

Die Pakte gibt es zum Pauschalpreis - egal wie lange es dauert, bis Deinem Hund das Licht aufgeht.


 

Angebote

Im Erstgespräch stellen wir ein individuelles Paket zusammen, dass genau auf Dich und Deinen Hund, sowie Deine wünsche zugeschnitten ist, hier einige Beispiele:

Leinenführigkeit

Dein Hund zerrt an der Leine? Tickt vielleicht bei anderen Hunden sogar völlig aus?

Dein größter Traum wäre es endlich entspannt mit ihm spazieren zu gehen?

Ich bring's ihm bei :)

Grundausbildung

Du hast einen Welpen oder einen Hund aus dem Tierschutz, der noch nichts kann?

Du möchtest, dass Dein Hund schnell alle gängigen Übungen lernt?
Ich bring's ihm bei:

  • Sitz, Platz, Steh

  • Bleib

  • Aus!

  • Impulskontrolle

  • usw.

Ausstellungstraining

Du hast einen Rassehund und würdest ihn gerne auf Ausstellungen zeigen?

Ich trainiere ihn für Dich und wenn Du willst kann ich ihn auch vorführen und/oder Dich beim Papierkram unterstützen.
 

Anti-Gift-Köder

Dein Hund frisst alles was er auf der Straße findet? und Du hast Angst, dass ihn das einmal sein Leben kosten könnte?

Ich bring ihm bei Fressbares auf der Straße anzuzeigen, anstatt es gleich herunterzuschlucken.

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now