© 2014-2020 by Alina Geishofer. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Instagram Clean

Crashkurs: Vorbereitung für den Lehrgang Hunde-VerhaltensberaterIn

Der Lehrgang Hunde zum/zur VerhaltensberaterIn ist ein Aufbaulehrgang zum HundetrainerInnen Lehrgang, d.h. Du müsstest zuerst den HundetrainerInnen Lehrgang absolviert haben um für den Aufbaulehrgang zugelassen zu werden.

Was aber, wenn Du bereits bei einer anderen Institution eine Hundetrainer-Ausbildung absolviert hast?

In diesem Fall verstehe ich es, dass man nicht noch einmal alles von vorne neu lernen möchte. Andererseits kann ich allein von den Abschlüssen, die Du hast sagen, was Du weißt und wie Du arbeitest. Mir ist es sehr wichtig meine SchülerInnen persönlich kennen zu lernen und ihre Fähigkeiten und Erfahrungen abschätzen zu können. Immerhin steht mein Name auf der Ausbildung.

Ich habe mir daher einen Kompromiss überlegt: Im Einzelcoaching können wir besprechen, was Du bei Deinen bisherigen Ausbildungen gelernt hast und wie Du arbeitest und ich kann Dir die Dinge zeigen, die mir wichtig sind, dass meine Schülerinnen beherrschen.

Inhalte und Zielgruppe

 

In diesem Crashkurs lernst Du alles aus meinem HundetrainerInnen-Lehrgang, was Dir noch fehlt und er bereitet Dich auf die Teilnahme am Aufbaulehrgang VerhaltensberaterIn für Hunde vor.

Zielgruppe sind alle, die bereits bei einer anderen Institution eine HundetrainerInnen-Ausbildung absolviert haben und bei mir den Aufbaulehrgang VerhaltensberaterIn für Hunde machen möchten.

 

Ablauf

 

In einem persönlichen, unverbindlichen Gespräch klären wir ab, was Du schon gelernt hast, wie Du arbeitest und was ich Dir noch beibringen möchte J

Danach können wir die Anzahl, Termine und Kosten weiterer Einzeltermine vereinbaren.

Vorraussetzungen

 

Volljährigkeit

 

Eine erfolgreich absolvierte HundetrainerInnen-Ausbildung an einer anderen Institution.

Voraussetzung für die Anerkennung einer Ausbildung ist natürlich ein positiver, gewaltfreier Zugang zu Hunden! Dies trifft z.B. auf die Ausbildungen von ATN, ATC und Schulungszentrum TVT zu, aber es gibt sicherlich noch andere gute Ausbildungen. Ob Deine Ausbildung meine Vorraussetzungen erfüllt, können wir ebenfalls im persönlichen Gespräch klären.

​Praktische Erfahrung im Hundetraining. Eigener Hund sollte vorhanden sein.

 

Dauer

 

Individuell je nach Anzahl der Termine

 

Falldokumentationen - Praxis

 

Mindestens 60 Stunden, mindestens 12 verschiedene Hunde

 

 

Kosten und Zahlung

 

Individuell je nach Anzahl der Termine. Ich mach Dir ein Angebot nach unserem Erstgespräch

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now